Google+ Followers

Google+ Followers

Freitag, 22. September 2017

Kürbisse aus Stoff



Hallo ihr Lieben,
 
 ich sollte nicht so oft bei Creadienstag vorbeischauen... das kann schon mal ein (mein) geplantes Vorhaben schlagartig verändern :-) wollte ich doch heute an meinem freien Tag im Garten werkeln...ja hier war mal endlich wieder die Sonne zu sehen :-)
 
Gestern nach der Arbeit habe ich es mir bisschen gemütlich gemacht und dann bin ich wieder mal hier hängen geblieben  http://imdrosselgarten.blogspot.de/ und habe dabei wunderschöne Sockenkürbisse entdeckt.
 
Nur, ich hatte keine wirklich tollen verwaisten einsamen Socken zumindest keine die sich für Kürbisse eigneten also was die Farbe ect. angeht. Somit waren die Kürbisse aus Socken erstmal auf Eis gelegt...werde mal meine Arbeitskollegen fragen gehen...gleich dieses Wochenende weil ich muss eh arbeiten.
 
 Ja, und ich wollte doch unbedingt so kleine Kürbisse haben...dann habe ich kurz ja wirklich nur kurz(!) im Internet gesucht... eine Anleitung durch gelesen und losgelegt.
 
Stoffreste habe ich hier ohne Ende liegen...Füllwatte war auch da und dann ging es los...natürlich draußen im Garten.
 Das Einzige was echt nicht toll war...ich hatte eine Nähnadel die viel zu kurz war...das war echt anstrengend und diese Nadel hat mich oft gestochen :-)
 
Erstmal bin ich ganz zufrieden...das eine oder andere werde ich anders machen...
 
z.B möchte ich die Segmente mit einer farbigen bunten Kordel bzw ganz dünnen Paketschnur einteilen. Hier habe ich Catania Baumwollgarn verwendet- finde ich bisschen zu dünn. Auch möchte ich noch bisschen größere Kürbisse basteln...wenn ich denn eine längere Nadel besitze.
Diese vier kleinen werden jetzt noch bisschen dekoriert und kommen erstmal in den Flur auf eine kleine alte Kommode....
Ja sie sind nicht perfekt - aber ich freue mich riesig über die vier Kleinen :-)
 
Habt alle ein wunderschönes erholsames Wochenende-bis bald
 
 

 

 

 

 
 
Findus hat immer Wochenende bzw frei :-)
 

Donnerstag, 21. September 2017

Schüttelportemonnai


Shake it- mein Mini-Täschchen für die Schwesternuhr


und endlich habe ich mal wieder für mich eine Kleinigkeit genäht :-) das heißt, eigentlich sind es zwei Teilchen und sie sind für die Arbeit gemacht.
 
Da ich in der Altenpflege arbeite und somit eine sogenannte Schwesteruhr trage, mache ich die nach der Arbeit immer vom Kittel ab und dann landet diese Uhr im Korb bzw in der Tiefe meiner Tasche...und am nächsten Tag geht dann das Gewühle los.
 
Jetzt kommst....ich habe meinem Mann erzählt ich muss mir ein kleines Schächtelchen oder Döschen für die Uhr suchen ( die Uhr ist ein Geschenk dieses liebsten Mannes) und was macht er.....? er hat ein altes Brillenetui aus Kunststoff gefunden...wurde nie benutzt aber er meinte stolz die könnte ich doch für die Uhr benutzen....nun ja, mein Gesichtsausdruck sagte ihm wohl alles :-) :-)
 
Dann wollte ich mir so ein kleines Filztäschchen nähen die man (Frau) für den Chip des Einkaufswagen benutzt.
War mir zu klein...weil der Generalschlüssel vom Seniorenheim sollte mit rein in dieses Täschchen.
Ja, wegen diesem Schlüssel habe ich schon einige Schweißperlen besser gesagt Angstperlen mit mir rumgetragen.....der Verlust dieses Schlüssel...na ja das erspare ich euch jetzt :-)
 
Und dann entdeckte ich "Shaki it" das Schüttelportemonnai von Farbenmix
Ich war begeistert und habe es dann gleich in die Tat umgesetzt :-)
 
 Verwendet wurde Kunstleder, Baumwolle, Volumenvlies 630, Schrägband und KamSnaps.
 
Für den Schlüssel habe ich einem Rest Gurtband mit Webband verziert und die Klammer hat mein Mann drangemacht...ja und auch die Kam Snaps :-)
 
Somit haben die Uhr und der Schlüssel nach der Arbeit ihr zu Hause gefunden...und das Gesuche und Gezittere um den vermeintlich verlorenen Schlüssel hat ein Ende :-)
 
Und nun bin ich fertig mit dem Text...seltsam: je kleiner die Dinge sind die ich nähe, umso länger ist der Text :-) der nächste wird wieder kürzer-versprochen!
 
Habt eine schöne und vor allem eine Zeit mit viel Herbstsonne bis bald
 
 
 
 
 

 

 
 
 
hier noch liebe Rosengrüße
unser Neuzugang im Garten-noch steht sie im Topf....einpflanzen dauert weil es immer wieder regnet bzw. schüttet

auch die Unbekannte am Apfelbaum blüht noch unermüdlich

Dienstag, 19. September 2017

Herbstoutfit


 
und nun hat auch die mittlere Maus ihren Fleecepullover und die so sehr gewünschte Zipfelmütze bekommen.
 Der Pulli ist wieder ein Danai von Farbenmix und die Mütze ist ein Freebook von Knuddelmonster.
Beide Teile sind aus Fleece genäht.
Beim Pulli habe ich die Ärmelbündchen mit Sockenwolle gestrickt und dann drangenäht. Hat bisschen was kuscheliges :-)
 Bei der Mütze habe ich lange Jerseybänder mit eingenäht und diese mit Perlen verziert...ein klein bisschen Schnick-Schnack musste dann doch sein.
 
 
 

 

 

 

 

 

 

www.creadienstag.de
http://made4girls-linksammlung.blogspot.de/
http://www.lunaju.de/search/label/Kiddikram

Freitag, 15. September 2017

Danai Farbenmix

 
 
und nochmal ein Danai von Farbenmix
und eine Wichtelmütze
 
dieses mal aber für die große Enkelmaus genäht in Gr. 134
auch hier habe ich wieder Fleece verwendet so wie Jerseyreste für die kleinen Details.
Die Ärmelbündchen habe ich aus einem Rest von Sockenwolle gestrickt die ich mal geschenkt bekommen habe.
Und da dieser Danai für ein Mädchen ist, habe ich ihn um 10 cm verlängert,
weil die Maus ein sogenanntes Spargelkind (komischer Name)ist und ich finde das er so zu Leggings ect schöner aussieht :-)
von den Stoffresten habe ich dann noch eine Wichtelmütze oder auch Zipfelmütze genäht. Das Freebook dazu gibt es bei Knuddelmonster :-)
Jetzt muss ich noch einen Danai für die mittlere Enkelmaus nähen...mit Pinguinen :-)
Wünsche euch ein schönes Wochenende
 
 
 
 

 
 
 

 



 

 
 
 

 

 
 


Dienstag, 12. September 2017

Danai


 
Es wird Herbst und der kleine Valentin benötigt was kuscheliges und vor allem bequemes für draußen zum rum toben und was sonst so kleinen Rabauken einfällt.....
 
Genäht habe ich Danai von Farbenmix in Gr 98/104 aus Fleece.
Die Ärmelbündchen hatte ich davor schon mal  gestrickt...leider konnte ich sie nicht annähen weil sie viel zu schmal geraten sind und ich hätte sie uferlos beim Annähen dehnen müssen -ich denke das wäre nicht gutgegangen :-)
 
Ich werde Danai auch noch für die Mädchen nähen- jedoch gebe ich dann einige cm in der Länge zu. Finde ich schöner für Mädchen- vor allem zu Leggings und Gummistiefeln/Stiefeln :-)
Von dem restlichen Fleece möchte ich Beanie nähen die ich mit Jersey füttere...mal schauen ob das gelingt :-)
 
bis bald mal wieder




 

Lottchen

 
Little Dreamer
 
 
es hat ja einige Zeit gedauert bis auch hier die Einhörner eingezogen sind :-)
 
 Genäht habe ich die Kleider Lottchen von Lieblingsnaht
jedoch ohne Bauchtasche da ich das Muster/Design nicht unterbrechen wollte.
 
Das Paneel Little Dreamer und die beiden Kombistoffe mit den Streifen und Punkten habe ich bei Alles für Selbermacher entdeckt.
 
 
 

 
 





 

 

 

 


 

 
 

Dienstag, 29. August 2017

Kosmetiktäschchen


Ein kleines Geburtstagsgeschenk
 
heute mal wieder ein kleines Täschchen für Kosmetik oder allerlei Krimskrams :-)
 
Ein Täschchen nach diesem Schnitt habe ich euch hier http://farfallina-kids.blogspot.de/2017/06/kosmetiktasche.html schon mal gezeigt.
 
 Ich nähe diesen Schnitt von http://www.kreativoderprimitiv.de/2013/04/groe-kosmetiktasche.html immer wieder gerne.
Gefüttert habe ich dieses Täschchen mal nicht mit Wachstuch sondern mit Webware und innen auf einer Seite eine Tasche mit eingenäht.
 
 Das war es schon für heute...ich denke das ist mein kürzester Blogbeitrag den ich je geschrieben habe :-)
 
Habt eine schöne Zeit
 
 
 

 

 

 

 

 
 
 
 
 

Montag, 28. August 2017

Tomboy


 
Valentin bekommt ein neues Shirt :-)
 
Tomboy von Farbenmix in der Jungsvariante habe ich genäht...ist ja wieder so ein Schnitt den ich liebe...allein schon wegen der Möglichkeit Stoffe mixen zu können :-)
 
Genäht habe ich Gr.98/104 und ich denke das passt über den Winter über :-)
 
aber so hat noch ein Shirt drunter Platz und der junge Mann genügend Freiheit zum Toben- ein kleiner Rabauke ist er ja...heute geht das Shirt auf Reisen vielleicht hat er es morgen schon
....also ich muss jetzt gleich zur Post...habt eine tolle kreative und sonnige Woche :-)
 
 
 



 
hier habe ich doppelte Patches genäht, das untere rollt sich dann nach dem ersten mal waschen etwas ein
 

Vorderseite
 
Rückseite



 
und nun schaut der Seebär noch bei http://made4boys.blogspot.de/ vorbei